Ego Life: Elektrofahrzeug für die Stadt statt Dieselgipfel

ego_life-elektrofahrzeug-fuer-die-stadt

Die deutsche Autoindustrie diskutiert auf Dieselgipfeln anachronistische Technologien und kleine Start-Ups machen sich auf in die Zukunft.

Das Aachener Start-Up e.GO Mobile AG bringt 2018 einen Elektroflitzer für 16.000 Euro auf den Markt. Maximale Geschwindigkeit von 104km/h und eine Reichweite von bis zu 170km machen den e.GO Life zum idealen Stadtgefährt. Zwar gibt es mit dem Tesla Model 3 schon ein reines Elektrofahrzeug am Markt aber zu einem verhältnismäßig hohen Preis. Das gestiegene Umweltbewusstsein und strengere Vorschriften für die Abgasemission bei Verbrennungsmotoren machen Elektrofahrzeuge wie den StreetScooter, der 2010 im Umfeld der RWTH Aachen entwickelt wurde, bei kommunalen Einrichtungen, Logistikunternehmen oder dem Deutschen Mittelstand immer interessanter.

 

Quellen:

https://www.streetscooter.eu
http://e-go-mobile.com